© 2019 Éolienne. design by liechti-design.ch

To-get-her

Wiederaufnahme: SA 23.6. SO 24.6. 2018

Stadttheater Sursee

Premiere: SA 19.8. SO 20.8.  DO 24.8 SO 27.8.2017

Altes Tramdepot Burgernziel

ZUM STÜCK

Macht bewegt die Welt und trifft den Menschen dort, wo er verwundbar ist – wo seine Hoffnungen, Ängste und Sehnsüchte verborgen liegen. Wie geschieht es, dass seit Anbeginn sich Menschen in Rollen wiederfinden? Manche oben, manche unten, einige verehrt, andere vergessen, mächtig oder ohnmächtig. Éolienne macht sich auf, die Muster zu erkunden, die im Spannungsfeld zwischen Mensch, Macht und Masse entstehen.

 

Abendfüllende Produktion, ca. 60 Minuten

 

 

KONZEPT UND CHOREOGRAFIE: Nora Werren

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Nora Werren, Lisa Reinhard, Andreas Lareida

TANZ: Lisa Reinhard, Stefanie Olbort, Reut Nahum, Jonas Furrer

STIMME UND PERKUSSION: Andreas Lareida und Ramón Oliveras

LICHT: Daniel Tschanz

OUTSIDE EYE UND COACHING: Nina Stadler

KOSTÜME: Lisa Reinhard

GRAFIK: Christina Liechti

 

IMPRESSIONEN

To-get-her